Landesmeisterschaft Herren 2012

Tag 1 der Landesmeisterschaft Herren 2012 wurde in Wals am 26. Mai 2012 ausgetragen. Unser Mannschaft mit Wolfgang Laimer, Thomas Schöndorfer, Harald Hager, Werner Baumgartner und Andreas Hödlmoser ging mit viel Zuversicht an den Start. Gleich die ersten drei Spiele (Zederhaus, Obertrum 1 und Ostermiething) hatten es in sich und mit einem guten Start wäre viel möglich. Zederhaus wurde besiegt, Obertrum 1 ging klar an die Obertrumer und Ostermiething wurde in der letzten Kehre verloren. Danach folgte eine kleine Serie an Siegen und 2 Unentschieden. 3 Spiele vor Schluss befanden wir uns mit 6 Verlustpunkten auf Platz 2 der Tabelle. Leider verloren wir gegen Trimmelkam/St. Radegund, Straßwalchen 2 und Henndorf 2. Mit diesen Niederlagen rutschten wir auf den 8. Platz ab und lagen damit 6 Punkte hinter dem Erstplatzierten Straßwalchen 2.

Tag 2 der Landesmeisterschaft Herren 2012 folgte 1 Woche später am 2. Juni 2o12. Das Wetter (regnerisch und kühl) passte zu Beginn des Turnieres zu unserem Spiel. Die ersten 3 Runden wurden gleich verloren und somit war der 1. Platz nicht mehr zu erreichen. Trotz dieser Niedrlagen gaben wir nicht auf und es folgten doch noch Siege. Die letzten 3 Spiele hatten wir wie am ersten Tag gegen Trimmelkam/St. Radegund (im Kampf um eienn Podestplatz), Straßwalchen 2 (im Kampf um Platz 1) und Henndorf 2. Doch diesesmal gaben wir uns nicht geschlagen und somit konnte noch der 6. Endplatz erreicht werden.

Landesmeister wurde Straßwalchen 2 mit 41 Punkten vor Wolfgrub mit ebenfalls 41 Punkten allerdings mit dem schlechteren Quotienten und Zederhaus mit 40 Punkten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.