Eisturniere

Eröffnungsturnier Marchtrenk

Nachdem unsere Schützen die Union Landesmeisterschaft gut hinter sich gebracht haben, standen weitere Turniere an. Das erste Turnier fand am 22.10.2011 in Marchtrenk statt. Bei diesem Eröffnungsturnier waren 15 Mannschaften am Start. Nach zu unterschiedlichsten Leistungen in den einzelnen Spielen, musste sich unser Verein mit Platz 8 im Endklassement zufrieden geben. Der Sieger war kein geringerer als die SU Seiwald Sparkasse Peuerbach, gefolgt von ASKÖ St. Florian/Schärding und SSV Raika Alkoven.

 

Two Season Herrenturnier

 Im Volksgarten Salzburg fand am 29.10.2011 das alljährliche Two Season Turnier statt. Es gab zwei Vorrundengruppen mit 11 bzw. 10 Mannschaften. Nach der Vorrunde lagen unsere Schützen Harald Hager, Thomas Schöndorfer, Christoph Laimer und Wolfgang Laimer auf den hervorragenden 3. Platz. Vor ihnen waren nur die Mannschaften EV Wals (Staatsliga) Platz 1 und EC Surheim Platz 2. Nach den Vorrunden, spielte der Erstplatzierte der Gruppe A gegen den Erstplatzierten der Gruppe B, der Zweitplatzierte gegen den Zweitplatzierten der anderen Gruppe usw. In diesem Finalspiel bekamen es unsere Schützen mit der UEV Ostermiething 1 um Platz 5 und 6 zu tun. Leider ging dieses Spiel mit 19:3 an die Ostermiethinger. Dennoch ist der 6. Platz eine hervorragende Leistung. Sieger wurde der EV Wals vor ESV Taxham 2 und EC Surheim.

 

Salzburger Meister

Zum fünften Mal wurde der Salzburger Stier im Volksgarten ausgetragen. Am Start waren 13 Mannschaften aus der Staatsliga, Bundesliga und der Landesmeisterschaft. Unsere Schützen mit Wolfgang Laimer, Thomas Schöndorfer, Christoph Laimer und Werner Baumgartner starteten stark in dieses Turnier. Mit einem Unentschieden gegen Grödig (11:11), einem Überraschungssieg gegen Wals (17:15), einem klaren Sieg gegen Henndorf (16:6) und einem Unentschieden gegen Bürmoos (13:13) ging es mit Platz 1 in die verdiente Pause. Danach wurden noch Zederhaus und Trimmelkam/St. Radegund besiegt. Leider ging es danach bergab. Es folgten knappe Niederlagen gegen Straßwalchen 1 und Abersee (trotz 9:0 Führung nach 3 Kehren). Es keimte erneut Hoffnung nach einem einem sehr knappen Sieg gegen Neumarkt auf. Aber es folgten die Niederlagen gegen Straßwalchen 2, Ostermiething 1 und Obertrum 1. Am Ende blieb nur noch Platz 8 für unsere Mannen. Sieger wurde der USC Abersee vor EV Straßwalchen 1 und EV Straßwalchen 2. Wir gratulieren den Siegern recht herzlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.